Arbeiten mit der Cricut Explore Air2

I love it….yeah…weil ich immer besser darin werde…ich war neulich mal wieder beruflich in USA und da hatte ich mich schon lange mit den Schneidemaschinen von Cricut beschäftigt….ich fand sie optisch so schön und nach den gefühlt 150 YouTube Videos stand fest: die mintfarbene Cricut wird es….ich also zu Joann und gesagt: Die will ich 😉 und der Geldbeutel klingelte; ich muss sicherlich nicht dazu erwähnen, dass ich die erste in dem Laden war…weil ich die Nacht nicht schlafen konnte, da ich so uffgeregt war.

Bei Joann kann man auch Kurse buchen, wie man das Ding bedient, aber mich bediente dummerweise die Magen-Darm-Grippe und somit viel für mich der Kurs leider aus ;(. Aber dank der Videos war ich zuversichtlich…das ich das auch alleine hinbekommen würde. Und seht her…es geht…

Welcome erstellt mit der Cricut Explore Air 2
Chirp Babybox

Und das was ihr hier seht, sind meine ersten Projekte. Eine Babybox mit Füllung für meine liebe Freundin Sabrina und Partner Daniel, die im November ihr erstes Kind erwarten und ich erwarte den Knirps ebenso sehr :). Die Folie ließ sich total easy schneiden. Ich muss dazu sagen, leider kann man die App nicht benutzen, aber da die Bedienungsanleitung jetzt schon in Deutsch ist, denke ich, dass es diese auch bald bei uns geben wird. Aber die Benutzung über den Rechner funktioniert eins A. Beim verstehen und lernen hat mir die liebe Melanie von Kreativsüchtig www.kreativsuechtig.de geholfen; die hatte schon etwas früher damit gearbeitet und gibt auf ihrem Blog viele hilfreiche Tips – Danke Melanie

Ihr werdet also noch mehr Projekte mit meiner geilen mintfarbenen Cricut sehen…denn ich liebe sie und würde am liebsten den ganzen Tag damit basteln 😉

Liebe Cricutgrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Brensbach, Unabhängige Demonstratorin für Stampin’UP

 

 

2 Gedanken zu “Arbeiten mit der Cricut Explore Air2

  1. Danke für deinen Beitrag! Ich bin auch kurz davor mit die Cricut Explore air 2 zuzulegen. Ich finde allerdings wenig Informationen zu Spannung/Watt/Hertz des Gerätes. Wie hast du sie an unserem Stromnetz angeschlossen? Reicht ein Transformator und kann sie dann so dauerhaft betrieben werden?

    Gefällt mir

    1. Hallo Marianne, die Maschine hat einen Netzadapter und kann 240V ab. Somit musst du nur den Stecker vom Netzadapter zur deutschen Steckdose wechseln. Die bekommt man im Handel. Die Maschine kann somit auch im deutschen Raum betrieben werden. Und noch ein Plus hat die Maschine: auch wir deutschen können jetzt die App nutzen. Viel Spaß

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s