Schlagwort-Archive: Brensbach

Postcard Petals

Ja….Otter…oder doch Bieber? Egal…I love the stamp set Postcard Petals

Postcard Petals Schüttelkarte

Dazu die neue In-Color 2018-2020 Kleegrün und die Stampin‘ Up! Blends…einfach nur Zauber. Und das Designpapier Geteilte Leidenschaft gibt noch einmal einen schönen Akzent. Hier ist der Otter oder Bieber als Schüttelkarte zu sehen 🙂

Und auch Lust auf Otter? Liebe Ottergrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Brensbach, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Hasen Geburtstagskarte

Noch mehr Hasen? Na klar doch…Hasen gehen immer

Geburtstagskarte Hasengrüße

Das Stempelset ist einfach MEINS!….und die neue In-Color Ananas in Kombination mit Himberrot ergänzt sich auch total. Natürlich kamen auch wieder die Stampin‘ Up! Blends zum Einsatz. Ihr wollt wissen, was diese magischen Marker auf sich haben? Dann meldet euch bei mir und wir vereinbaren einen Workshop, damit ihr die Blends bei einem persönlichen Workshop besser kennen lernen könnt.

Also, liebe Hasen Geburtstagsgrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Brensbach, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Eine Tüte Blütenpracht

Einfach, aber doch so schön: die Blumen auf der Tüte mit dem neuen Designpapier Blütenpracht

Tüte Blütenpracht

Natürlich das Falzboard von Stampin‘ Up! für Tüten verwendet und dann noch den Baum in Savanne aus dem Framelits Set „Starke Wurzeln“ gestanzt. Das Danke kommt aus dem Stempelset „Zum Dank“. Einfach, aber super schön

Liebe Blumengrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Brensbach, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Bella & Friends

Guten Morgen,

letztes Wochenende wollte ich mal alle Bilder von dem Hund der Schwiegereltern in ein Album kleben und dazu habe ich eine schöne, aber einfache Hauptseite erstellt.

Bella & Friends

Das Stempelset „Bella & Friends“ eignet sich auch mal wieder besonders zum kolorieren. Als Hintergrund habe ich das neue Designpapier „Poesie der Natur“ verwendet. Die Scrapbook Seite ist zwar einfach, aber ich finde sie toll. Und der Hund hat nicht das mein gefunden, also hat er sie akzeptiert 🙂

Liebe Hundegrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Glücksschwein Karte

Auch im Sommer beliebt…die Glücksschweine oder einfach um Danke zu sagen.

Glücksschweinchen Karte

Hier ist als Grundkarte die neue Farbe Merlot zum Einsatz gekommen. Kombiniert mit dem Designpapier Geteilte Leidenschaft ergänzt es sich wundervoll. Dann natürlich das Stempelset „Glücksschweinchen“ in Espresso gestempelt und mit den Stampin‘ Up! Blends koloriert. Mir gefällt es!

Liebe Schweinchengrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Brensbach, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Schenk mir Blumen

Na klar, nichts leichter als das mit dem neuen Stempelset Wunderbare Vasen plus Handstanze. Die verwelken auch nicht so schnell 😉

Wunderbare Vasen

Ich hab mich hier mit den neuen Produkten von Stampin‘ Up! super ausgetobt und tobe noch…allerdings vor Freude ;). Als Grundkarte habe ich Waldmoos verwendet, eine neue Farbe. Dazu dann das Designpapier Holzdekor und das Stempelset „Wunderbare Vasen“ und die Handstanze „Vasen. Einfach toll geworden die Karte.

Blumige Grüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Komm lass uns baden gehen…

…oder  das „Glück am Meer“ und so heißt auch das neue Stempelset von Stampin‘ Up! aus dem Hauptkatalog 2018/2019. Und was man daraus Scrapbook Seiten mäßig zaubern kann, dass seht ihr hier.

Scrapbook Seite – Glück am Meer
Lass uns abtauchen

Als Grundbasis hab ich das Designpapier „Traum vom Meer“ eingesetzt. Und dann hab ich im Karton viel mit den In-Color Farben 2017-2019 Feige und Meeresgrün plus Marineblau gearbeitet. Die zwei Taucher haben ihre Zustimmung zur Veröffentlichung dieser Seite gegeben. Die habe ich dann in einen eigenen Rahmen gepackt und daraus eine Schüttelkarte auf der Scrapbook Seite gezaubert. Mit den Streu-Elementen „Traum vom Meer“ überhaupt kein Problem. Da ich die Krake einen schönen Hingucker fand, hab ich die dann auch in Feige gestempelt und noch ganz viele Fischernetze ausgestanzt. Eine lustige Arbeit waren die ganzen kleinen Fische…aber ich fand sie einfach zu schön. Wenn ihr auch mal eine individuelle Scrapbook Seite für euch oder einen lieben Menschen zaubern wollt, dann meldet euch bei mir.

Grüße vom Meer, eure Janine Stempel Sternschnuppe, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Kreativität möchte keine Grenzen ;)

Genau! Freiheit der Kreativität. Und genau daran hab ich mich gehalten…lasse deinen Arbeitsstress auf der Arbeit, gehe nach Hause, schnappe dir das neue Papier Tannengrün, das Stempelset Wild auf Grüße und deine Stampin‘ Up! Blends. Dabei konnte nur was Schönes rauskommen…Domino für alle!

Domino – Wilde Box
Papier Tannengrün im Einsatz
Was mag da wohl drin sein…so schöne Karten
Die wilden Freunde entschlüpfen der Box
Stempelset Wilde Grüße und Kraft der Natur
Lasset die Spiele beginnen…
Hab dich tierisch lieb
In voller Pracht – Domino nach Stampin‘ Up!
Alle „Wild auf Grüsse“ Tiere

Schön oder? Was habe ich verwendet…gefühlt den halben neuen Hauptkatalog 2018/2019 von Stampin‘ Up!. Also… die Box ist aus dem neuen Papier Tannengrün und dem neuen Designpapier Geteilte Leidenschaft. Der dicke Willi (ich hab den liebevoll so getauft), also das Nashorn ist aus dem schönen Stempelset „Wild auf Grüsse“ und die kleinen Sterne und Herzen die euch immer wieder auffallen werden sind aus dem Universalset „Pick a Pennant“. Die Blätterstanze kennt ihr sicherlich bereits und ich kann einfach gar nicht mehr ohne sie. Und die neuen Zierdrops, wie ich sie liebevoll nenne, die aber in Wirklichkeit „Facettierte Akzente“ haben auch ihren Platz auf der Box gefunden. Die Kreise sind mit dem Framelits Set „Lagenweise Kreise“ entstanden. Auch in der Box habe ich mich ausgetobt. Da es für eine eineinhalbjährige kleine süsse Maus ist, wollte ich nicht gleich zu viele Karten machen. Man kann das Spiel ja jederzeit erweitern. Deswegen habe ich auf dem Boden mit dem Stempelset „Kraft der Natur“ Du bist unvergleichlich gestempelt. Mit dem Transparent „Papier“ habe ich mühsam, aber eindrucksvoll wie ich finde, eine kleine Erhöhung gezaubert. Sieht echt cool aus. Na und bei den ganzen Karten hab ich wieder die ganze Zeit die beiden Stempelsets „Wild auf Grüße“ und „Pick a Pennant“ verwendet…sozusagen hoch und runter und rechts und links ;). Und die Stampin‘ Up! Blends ein wenig gestresst, aber das ist ja das gute bei Stampin‘ Up! Produkten, die geben nicht auf!

Ich mag es echt so gerne…wer auch einmal Lust hast eine schöne Kinderkarte zu basteln oder auch gerne für fortgeschrittene geeignete Dominospiel, der melde dich gerne unter meiner Email info@stempel-sternchnuppe.de.

Liebe Wilde Grüße und ran an die neuen Produkte von Stampin‘ Up!, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!

Noch ganz schnell…

…danke an Stampin‘ Up! für einen unglaublich schönen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018!

Box für kleine Geschenke zwischendurch

Verwendet hab ich nochmal das Designpapier „Gemalt mit Liebe“….oh ja…man könnte auch sagen: Stampin‘ Up! – Produkte mit Liebe. Dann natürlich die In-Color Sommerbeere und Oliv-/Gartengrün.

Wisst ihr, was total verrückt ist? Das ich mich jetzt schon auf den Herbst-/Winterkatalog 2018 freue….crazy…

Und morgen wieder reinschauen…eine super schöne Idee für einen besonderes kleinen niedlichen Menschen 😉

Gute Nacht, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Brensbach, Unabhängige Demontratorin für Stampin‘ Up!

Häng mich einfach mal in den Garten

Oder „Gönn dir mal ne Pause“…alles im Stempelset „Hängender Garten“ enthalten. Und dazu noch in Gartengrün unterlegt…total schön. Zusätzlich habe ich noch einen kleinen Effekt reingebracht, dass die hängenden Blumen sich in der Karte drehen können. Somit bekommt man einen schönen 3D Effekt.

Hängender Garten Karte
3D Element
Karte für jemand besonders Liebenswertes

Verwendet habe ich hier das Stempelset „Hängender Garten“ zusammen mit dem Papier Gartengrün und Savanne. Die Holzoptik wurde mit dem großen Hintergrundstempel „Hardwood“ gestempelt. Das gibt nochmal eine holzige Note ;). Und dann hieß es wieder ran an die Stifte. Mit den Framelits „Längenweise Kreise“ habe ich mir dann die passenden Größen zusammen gestanzt und das Fähnchen mit „Mach mal ne Pause“ hab ich mit der Universal Handstanze „Fähnchen, Dreifach einstellbar“ gestanzt.

Und wer brauch nicht mal eine kleine Pause mit einem leckeren Kaltgetränk in seinem   Garten? Ich bin auf jeden fall dabei. Ganz liebe Gartengrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe, Unabhängige Demonstratorin für Stampin‘ Up!