Schlagwort-Archive: Stampin‘ Up! Blends

Eine liebe Karte

… zur Reha! Einfach mal so und für einen ganz lieben und besonderen Menschen. Dazu noch ganz viel Schokolade und Sodoku und der ganze Spaß kann starten.

Gute Besserung Karte

Einfach süß, die zwei von Emmapünktchen von Creative Depot. Und der Rest, also Papier von Stampin‘Up!

Übe mich in colorieren

Und ich übe mich in colorieren…. Da kommt die Tage auch noch was. Gehe gerade bei der lieben Wertschatz-Papeterie in die Colorierschule. Die kann mega colorieren sag ich euch… aber ich übe jeden Tag, wenn das Baby im Bett ist.

Liebe Grüße eure Janine aus Dieburg

I want to ride my bicycle…

….uiiii und dann flieg ich damit zum Mond und auch wieder zurück 🙂

Freundeskarte

Heute nochmal schnell das Stampin‘ Up! Stempelset Joyful Life rausgeholt und mit dem Bären gespielt. Davor hab ich wieder meinen Stampin‘ Up! Sprüher mit Wasser und blauer Tintenfarbe gefüllt und drauf los gesprüht und ich find, ich werde immer besser.

Ich find die Hintergründe so mega! Bin schwer begeistert, was man noch alles so dazu lernen kann. Natürlich brauch man ein wenig Übung, aber es ging auch wirklich ganz schnell.

Das Stempelset werde ich auf jeden Fall behalten…weil es einfach so schön ist. Habt schöne vorweihnachtliche Resttage, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Frohe Feiertage

Jaaaa, die stehen schon ganz bald auf dem Programm und ich freu mich so! Ich ess ja fleißig selbst gebackene Keckse, da es ja dieses Jahr so viele tolle Rezepte gab. Vermutlich platz ich bald 🙂

Inspiriert dazu hab ich noch schnell mit dem Stampin‘ Up! Stempelset Frohe Feiertage zwei tolle Karten gezaubert.

Weihnachtskarte mit Sprühtechnik

Und wisst ihr, woran ich mich versucht habe? Mit der Sprühtechnik und Stempelfarbe. Man befülle einfach seinen Stampin‘ Up! Wasserspritzer und ein wenig gewünschte Farbe dazu und schon geht es am besten auf Aquarellpapier los! Und wenn ich das kann, dann kann das wirklich jeder 😉

Weihnachtskarte in Glutrot

Bei der zweiten Karte hab ich das ganze in Glutrot probiert und ich bin noch begeisterter. Dazu noch ein paar Schmucksteine in der derzeitigen In-Color und schon war ich vollkommen zufrieden. Gut, noch den Vogel ausgemalt, aber dann war ich auch schon fertig.

Nächste Woche kommt noch eine tolle Karte mit dieser Sprühtechnik und die bleibt mir auf jedenfall noch ein wenig länger erhalten, auch wenn Weihnachten dann schon wieder rum ist.

Habt eine schöne Woche, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Gedenken an unsere Lieben

Guten Morgen ihr Lieben,

heute wieder etwas aus der Rubrik: Grabkerzen selbst gestaltet.

Grabkerze selbst gebastelt

Hier habe ich das schöne und weihnachtliche Stampin‘ Up! Stempelset „Engelsgrüsse“ verwendet. Ich mag manchmal einfach das Schlichte und auch festliche an solchen Sets. Zusammen mit dem Farbkarton Kirschblüte, braucht die Kerze gar nicht viel mehr, wie eine schöne Schleife und ist wie immer ein echter Hingucker auf dem Dieburger Friedhof :).

Für mehr Infos rund um Grabkerzengestaltung, schreibt mich gerne an. Habt ein schönes kreatives und weihnachtlich geschmücktes Wochenende, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Dankeschön

…kann man nie genug sagen oder auch zeigen und weil ich und der Igel aus dem Stempelset „Joyful Life“ so verliebt in einander sind und uns nicht trennen wollen, hab ich für unsere liebe Pränataldiagnostikerin zum Dank noch eine Tüte gebastelt 🙂

Danke Tüte gefüllt mit Liebe und Nervennahrung

Ach dieser kleine süße Fratz. Ich hab hier aber auch noch das Stampin‘ Up! Stempelset „Schöner Kranz“ verwendet, damit die Tüte ein wenig mehr Farbe bekommt. Verwendet hab ich hier die Farbkombi Glutrot, Savanne und Grundweiß. Meine absoluten Lieblingsfarben für Weihnachten, wobei ich sagen muss, dass Kirschblüte, Abendblau und Waldmoos aus dem Set Baumzauber auch seinen Reiz haben.

Stempelset Joyful Life

Und auch das kolorieren war wie immer Kinderleicht mit den Stampin‘ Up! Blends. Nächste Woche seht ihr dann mal meine neu verwendete Sprühtechnik…da steh ich gerade total drauf. Hintergründe im Endeffekt selbst gestaltet.

Habt eine schöne Woche, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Gedenken an unsere Sternchen

Guten Morgen ihr Lieben,

ich finde Grabkerzen immer trist und öde und werde deswegen gerne selbst kreativ und gestalte diese für unser kleines Sternchen gerne selbst. Und was bietet sich hier besser an, wie diese zu bebasteln 🙂

Grabkerze

Ist die nicht niedlich? Find ich auch. Verwendet hab ich hier einen Dauerbrenner aus dem Hause Thomas Philips in weiß, weil ich rot gar nicht mag :). Und dann mein absolutes LieblingsStempelset „Joyful Life“, was jetzt schon einige Mal zu sehen war und was noch die nächsten drei Wochen kommen wird.

Flug zu den Sternen

Man kann die Figuren so schön colorieren und das beruhigt mich immer ungemein. Somit hat unsere Maus ein wunderschönes Grablicht und Mama etwas für die Seele. 🙂

Liebe Sternenkindergrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Weihnachtliche Anhänger

Guten Morgen ihr Lieben,

die Geschenke sind dieses Jahr schon ein wenig früher gepackt, weil wir ja unser eigenes Päckchen erhalten und somit wollte ich vorbereitet sein :). Ist schon alles sehr spannend muss ich gestehen. Warten auf Weihnachten nur mit einem lebenden Paket 😉

Dafür war ich mit den Anhängern und mit Stampin‘ Up! Stempelset „Seasons of Fun“ unterwegs und mit den Stampin‘ Up! Stanzformen „Weihnachtsgrün und Etiketten“

Weihnachtliche Etiketten

Das Set ist wirklich eins meiner Lieblingssets und kam sehr oft zum Einsatz. Vermutlich liebe ich es auch so, weil man es so schön ausmalen kann. Wenn ihr jetzt noch schnell ein paar Etiketten gestalten wollt, dann meldet euch gerne bei mir per Mail unter info@stempel-sternschnuppe.de.

Habt eine schöne Woche, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Teelicht für die Vorweihnachtszeit

Einen wunderschönen Guten Morgen,

Ich sehe mittlerweile aus die eine kleine Weihnachtskugel und mein Mann überlegt auch schon, ob er mich und meinen Bauch mal so anmalen soll ;). Vielleicht machen wir das auch noch.

Aber vorher war ich noch kreativ in Sachen „Vorweihnachtliches Teelicht“ unterwegs. Anstelle von Keksen oder Süßen kann man durchaus auch mal ein schönes Teelicht mitbringen oder vor die Tür stellen. Da freut sich der Beschenkte sicherlich.

Teelicht in 15x10cm (Höhe x Breite)

Vielleicht schon aufgefallen, aber ich liebe die Stanzformen „Weihnachtszapfen“ von Stampin‘ Up! dieses Jahr ja wirklich wieder sehr. Da kann ich einfach nicht dran vorbei. 🙂 Und die wollte ich zusammen mit dem Produktpaket Frohe Feiertage gerne in meinem Projekt einsetzen. Zuerst hab ich die Fenster mit den Stanzformen „Dekorative Rahmen“ aus dem Stampin‘ Up! Hauptkatalog ausgestanzt. Und dann einfach Pergemantpapier dahinter geklebt. Die Masse sind hier 15x10cm (Höhe x Breite). Ihr bekommt zwei Seiten auf ein DIN A4 Blatt Glutrot. Dann müsst ihr es nur zusammen kleben. Vergesst nicht an den Seiten einen Rand von 1-2cm zu lassen, damit ihr die beiden Teile verbinden könnt und damit ihr den Boden befestigen könnt. Wenn ihr Fragen zur Grundteil habt, meldet euch gerne.

Stempelset Weihnachtsgrüße Stampin‘ Up!

An Stempelsets war ich hier auch wieder einmal groß unterwegs. Ich habe hier folgenden Stampin‘ Up! Stempelsets aus dem derzeitigen Herbst-/Winterkatalog verwendet:

– Weihnachtsgrüße 156306

– Frohe Feiertage 156734

Und dazu noch die schönen Stanzformen „Weihnachtszapfen“ in Kombination mit der Handstanze Stechpalmen-Bordüre. Alles im Herbst-/Winterkatalog erhältlich 😉

Der Vogel in Aktion 😉

Und natürlich mal wieder meine Stampin‘ Up! Blends. Ich habe eine ganz liebe Teamkollegin, die Melanie aus Roßdorf, deren Kinder können jetzt schon besser kolorieren, wie ich es jemals können werde und somit ist bewiesen: es ist eigentlich kinderleicht! 😉

Heute ist es ein wenig aufwendigeres Projekt mit mehreren Stempelsets und Stanzformen von Stampin‘ Up! geworden. Es bietet sich toll für Fortgeschrittene an und als super Samstag Nachmittagsbasteln mit Freunden und Kreativen. Ihr könnt anstelle der „Dekorativen Rahmen“ auch einfach mit eurem Schneidebrett Fenster ausschneiden. Ich wollt die Rahmen einfach mal wieder zum Einsatz bringen.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei mir. Aufgrund meiner Rundungen und Corona, gebe ich leider leider keine Workshops derzeit, was mir auch richtig weh tut. Wir können aber gerne telefonieren oder einfach per Mail kommunizieren, wenn du Fragen zum Projekt hast. Viele Grüße Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Bilderrahmen neu gestaltet

Guten Morgen ihr Lieben,

Ihr sucht nach einem netten Mitbringsel für eine Weihnachtsparty oder einfach etwas, was man wieder- oder unverwenden kann? Dann gestaltet doch einfach mal einen Bilderrahmen mit unseren tollen Stampin‘ Up! Produkten und verwendet den Bilderrahmen nach Weihnachten einfach für ein tolles Foto. Oder klemmt hier das gebastelte eine geheime Botschaft wie: Du wirst Oma oder wir werden heiraten. Dann ist Weihnachten auch gleich gerettet 😉

Bilderrahmen Weihnachtlich gestaltet

Ich habe mich hier zu auch mal ausgetobt und zum Einsatz sind folgende Stampin‘ Up! Produkte aus dem diesjährigen Minikatalog Herbst-/Winter 2021 verwendet:

– Stempelset Weihnachtsgrüße

– Stempelset Season of Fun (Gastgeberinnenset ab einen Einkauf von 200€ erhältlich und nur im Minikatalog)

– Stanzformen Weihnachtszapfen

Weihnachtskarte

Natürlich geht das niedliche Mädchen aus dem Stempelset „Seasons of Fun“ auch prima in einer Weihnachtskarte durch. Es ist einfach vielfältig einsetzbar und ein echter Hingucker.

Als Grundkarte habe ich hier den Farbkarton Glutrot verwendet, den ich dieses Jahr irgendwie unbewusst als meine Farbe für Weihnachten auserkoren habe ;). Von daher werden noch ein paar mehr Ideen mit Glutrot in Form von Karten und anderen folgen.

Wenn ihr Fragen zum erstellen habt oder eine Bestellung aufgeben möchtet, dann meldet euch direkt bei mir unter info@stempel-sternschnuppe.de. Die Bilderrahmen bekommt ihr im Übrigen günstig bei mir 🙂 oder bei Ikea.

Ganz liebe Bastelgrüße, eure Janine Stempel Sternschnuppe aus Dieburg

Halloween is Coming

Jaaaaa…meine allerliebste Jahreszeit und das wird sich auch an keinen Umständen ändern. Wie schön war es doch damals in USA, wie wir im Halloween Park waren und ich mir die Stimme heiser geschrien habe ;)?! Ich vermisse es sehr. Aber umso mehr habe ich mir auch dieses Jahr Halloween nach Hause geholt.

Halloween Karte

Ist es nicht niedlich? Das Schwein aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Joyful Life“? Der läuft mir immer wieder über den Weg, gut, könnte daran liegen, dass ich ihn auch gefühlte hundert Mal gestempelt habe. Dazu habe ich als Grundkarte Kürbisrot mit dem weihnachten Designpapier „Lebkuchen und Mehr“ kombiniert.

Die Besen sind aus dem Stampin‘ Up! Stempelset „Festive & Bright“ mit passenden Stanzformen „Festliche Girlanden“. Die Glutrote Schleife fand ich einfach schick dazu und musste mit auf die Karte.

Jetzt ist es bald sobald…Halloween….zwar mit Abstand, aber nichtsdestotrotz mit ganz viel Freude und Spuk! Habt eine schöne Herbstzeit, eure Janine Stempel Sternschnuppe mit Freude auf Halloween aus Dieburg